Wie kann man Schulsanitäter werden?

Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse haben die Möglichkeit einen Erste-Hilfe-Kurs in der Schule zu absolvieren.

Was ist das Besondere an den Schulsanitätern?

Die Schulsanitäter/innen übernehmen in der Schulgemeinschaft eine besondere Verantwortung - während der Schulzeit sind sie zuverlässige Helfer/innen und Ansprechpartner/innen für ihre Mitschüler/innen.

Erste-Hilfe leisten

Unfälle können überall und jederzeit passieren und jeder kann Erste-Hilfe leisten. Die Erste-Hilfe Ausbildung, sowie Fortbildungen geben dabei Routine und Sicherheit.

Einsatzbereiche der Schulsanitäter

Wenn es einem Schüler während dem Unterricht schlecht geht, wird er/sie von einem Mitschüler in den Saniraum begleitet. Die inzwischen hinzugerufenen Schulsanitäter betreuen den Schüler bis dieser entweder von den Eltern abgeholt wird oder wieder in den Unterricht zurückkehren kann.

Bei Sportveranstaltungen in den Sporthallen oder im Stadion sind Schulsanitäter mit dabei, um bei Verletzungen schnell helfen zu können.

Wir werden dabei vom  DRK Ortsverein Kornwestheim unterstützt!

Die betreuenden Lehrer sind Frau Memmert und Herr Rauscher